Politische Bildung ist das Fundament der Demokratie

Politische Bildung ist das Fundament der Demokratie

Zeigt 9 Resultate(s)
Jahr 2021, Kultur & Sport

Konsumverhalten „Begierde, Einfluss und Umgang“

Entscheiden, Kaufen, Gebrauchen und wieder Entsorgen. Dieser Prozess ist ein täglicher Ablauf im Leben aller Menschen. Konsumieren ist für Menschen in Industrieländern ein selbstverständlicher Teil des Alltagslebens. Konsumieren lassen sich nicht nur Produkte, die man kauft, also materielle Sachen, wie Kleidung, sondern auch Dienstleistungen, die man nutzt, wie zum Beispiel im Internet surfen. Soziologisch betrachtet, …

Jahr 2021, Kultur & Sport

Die „European Super League“: Geld gegen Tradition

In der Nacht vom 18. zum 19. April 2021, veröffentlichte ein Verband aus 12 europäischen Fußballklubs ein elitäres Konzept, vor dem Experten schon lange gewarnt hatten: Die European Super League. Durch einen völlig neuen Wettbewerb sollte der Profisport so stark wie nie zuvor finanziell ausgeschlachtet werden. Es begann ein Wettlauf voller Drohungen, Proteste und Konflikten, …

Jahr 2021, Kultur & Sport

TikTok – nicht mehr nur Clips & Co?

Wie politisch ist TikTok wirklich? Flackernde bunte Videos, laute Musik und neuste Tänze. TikTok, eine App, die in den letzen 2 Jahren immer beliebter wurde. Doch was verbirgt diese bunte Fassade? Die von der chinesischen Firma ByteDance gegründete mobile App ist der Nachfolger der Karaokeplattform musical.ly. Die Nutzer dieser App sind meist noch sehr jung, …

Jahr 2021, Kultur & Sport

Kritik an der „letzten Instanz“,oder: „die beste Instanz“

Am 29.01. lief im WDR die Sendung „die letzte Instanz- der Meinungstalk mit Steffen Hallaschka“. Im Internet stellt sich die Sendung folgendermaßen vor: „Ob politische Geschmacklosigkeiten, grenzwertige Promi-Tweets, fragwürdige Schlagzeilen oder Moralfragen – zu all dem äußern die vier Gesprächsgäste deutlich ihre Meinung. Denn klare Kante ist gefragt.“  Inhalt der besagten Sendung war unter anderem …

Jahr 2021, Kultur & Sport

Kommunismus Teil II

Auf Lenin folgte ein Mann, der das Ziel einer geeinten kommunistischen Weltpolitik weiter voranbringen konnte als sein Vorgänger, doch die Vision des lenistischen Kommunismus wurde vom neuen Führer der Sowjetunion gehörig umgekrempelt.Josef Stalin, wurde am 18.12.1878 in Goli, das im heutigen Georgien liegt, in die niedrigste gesellschaftliche Klasse des Russischen Reiches hineingeboren. Er konnte nicht …

Jahr 2021, Kultur & Sport

Wenn fußballerische Leistungen zur Nebensache werden

Am 25. und 26. Januar 2021, war auf der offiziellen TwitterSeite des FC Schalke 04 ein kurzes aber bemerkenswertes Wortgefecht zwischen diesem und einem Bundestagsabgeordneten zu beobachten. „Steht Auf“ lautet die Kampagne, mit der sich der FC Schalke 04 in einem circa zweiminütigen Video mit Spielern, Trainern und Fans gegen Rassismus, Ausgrenzung, Diskriminierung und fürmehr …

Jahr 2021, Kultur & Sport

Der Fall Kristina Hänel und die Diskussion um den Paragraphen 219a StGB

Vor wenigen Wochen tauchte ein Name in den Medien auf, der in der Vergangenheit bereits für Aufsehen gesorgt hatte: Kristina Hänel, eine Ärztin aus Gießen. Sie kämpft seit Jahren gegen den Paragraphen 219a StGB, der „Werbung für den Abbruch von Schwangerschaft“ unter Strafe stellt. Am 15. Januar wurde nun ein Urteil gegen sie für rechtskräftig …

Jahr 2021, Kultur & Sport

Kommunismus Teil 1

„Ein Gespenst geht um in Europa- das Gespenst des Kommunismus.“ So beginnt das Manifest der Kommunistischen Partei, besser bekannt als das Kommunistische Manifest. Von Karl Marx und Friedrich Engels im Februar 1848 im Auftrag des Bundes der Kommunisten in London veröffentlicht. Vermutlich wurde das Kommunistische Manifest aber nur von Marx alleine geschrieben, doch Ausgang dafür …

Kultur & Sport

Atemberaubende Weiten und am Ende ein neuer Weltmeister – die Skiflug-WM in Planica

241, 223.5 , 240.5 und 231.5 Meter machten Karl Geiger in Planica, im Tal der Schanzen zum Skiflug-Weltmeister.  Planica -im Nordwesten Sloweniens- sollte am 11. und 12. Dezember Schauplatz eines nervenaufreibenden Wettkampfes werden. Für die DSV-Adler traten Constantin Schmid, Pius Paschke, Karl Geiger und Markus Eisenbichler an. Letzterer findet sich seit Anfang des Skisprung-Weltcups in …